Freitag, 23. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along: Finale!

Viele wunderschöne Kleider habe ich heute hier schon bestaunt - und nicht mehr daran geglaubt, dass meins noch rechtzeitig fertig wird - ist es aber doch! Leider ist es jetzt schon soooo spät, dass ich einfach keinen geeigneten Platz fürs Foto gefunden habe...

Ich habe mich dann doch für die Stillkind-freundliche Variante entschieden und mir gefällts sehr gut. Die Ärmel habe ich eben kurzerhand wieder abgeschnitten, irgendwie gefällt es mir so besser. Ein wirklich schöner Schnitt, es werden bestimmt noch weitere Knotenkleider folgen.

Liebste Grüße,
Theresa

Geschafft und fast geschafft

Hier das letzte "Näh"-Geschenk - klein Püppchen Ida von den großen Brüdern ausgesucht und von mir benäht fürs kleinste Königkind.

Das erste Mal, dass ich was für ein soooo kleines Püppchen genäht habe, buh, so was von fummelig, aber ich finds süß. Und mal ehrlich, Puppensachen sind ja wirklich nicht der Knüller, entweder hellblau oder hellrosa - wer mag den so was??? Jedenfalls passend zu unserem Püppchen :-)


Die Geschenke sind verpackt - ich bin immer noch nicht verpackt :-), aber: Das Kleid ist fast fertig und ich denke, dass ich es Euch heute noch zeigen kann... also bis später dann und laßt Euch bloß nicht stressen, dafür ist Weihnachten doch viel zu schade...

Herzlichst,
Theresa

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Ein Sternchen...

... für unser Sternchen:

Das hat der Nikolaus dem jüngsten Königkind gebracht und es wird heiß geliebt. Mit Knisterfolie und kleinem Knoten, genau richtig für kleine Patschehände. Deshalb auch als Kleinigkeit zu Weihnachten für die neu geschlüpften Mininichten:

Vielen herzlichen Dank für all die netten Kommentare und Mails - ich habe mich ja sooo gefreut. So langsam gehts auch wieder besser, aber schlapp sind wir alle noch...

Liebe Grüße,
Theresa

Dienstag, 20. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along: Panik

Panik??? Wenn uns die bösen, gemeinen, hinterhältigen MD-Vieren nicht bald verlassen, dann brauche ich kein Weihnachtskleid mehr, dann ergeht es mir nämlich so wie diesem Kollegen hier (vom Sohnemann gebastelt, kleine Unregelmäßigkeiten im Knochenbau bitte übersehen), zumindest fühle ich mich jetzt schon so...
 

Also hier keine Neuigkeiten von der Nähfront :-( Aber ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass das Kleid doch noch fertig wird...

Liebste Grüße
Theresa

Sonntag, 18. Dezember 2011

Sieht aus...

... wie gestrickt:

Is es aber nicht :-)



Das kann ich nämlich leider immer noch nicht.

Genießt noch den restlichen Abend,
liebste Grüße

Theresa

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Untätig - war ich nicht :-)

Auch wenn es hier ruhig geworden ist, ganz untätig bin ich deshalb nicht gewesen.Viele Wünsche und Bestellungen wollten abgearbeitet werden - teilweise kann ich sie hier noch nicht zeigen, ein paar allerdings schon:

So, Ende der Bilderflut, es werden in den nächsten Tagen sicherlich noch einige folgen...

Und dann wird es so langsam Zeit, auch mal an die eigenen Kinder zu denken. Die haben dieses Jahr ganz spezielle Wünsche. Ich würde mich da zu gerne drücken, aber das lässt hier niemand gelten. Ich zeigs Euch, sobald es ein vorzeigbares Ergebnis gibt (was ich noch bezweifel...).

Liebste Grüße,
Theresa

Montag, 12. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 4: Nähen

Hier lief die letzten Wochen nicht wirklich viel, MD-Virus, muss man da noch mehr sagen? Jedenfalls sind die Kinder durch und jetzt komme ich mir vor wie in der Warteschleife, aber ich hab doch noch die Hoffnung, dass es mich nicht trifft.

Daher bin ich auch nicht wirklich weiter gekommen. Mein Probekleid ist immer noch nicht fertig, aber zumindest habe ich mal noch ein stillkindfreundlicheren Schnitt ausprobiert. Das viel gelobte Knotenkleid (Knip 2/2011) und hierfür habe ich dank Sanne auch den perfekten Stoff bekommen. Aber auch hier kann ich noch keine fertigen Ergebnisse zeigen. Mir gefällt es bis jetzt total gut, aber ob es dann angezogen auch so aussieht, mal schauen
.

So, ich guck jetzt mal ne Runde bei Euch vorbei, wie weit ihr seid und dann widme ich mich wieder unserem Krankenlager.

Liebe Grüße,
Theresa

Sonntag, 11. Dezember 2011

Endlich Ordnung

Kennt Ihr das auch, das Chaos bei den Garnrollen?  Mich hat´s ja immer wieder so genervt und egal, was ich mir ausgedacht habe, die Ordnung war nie von langer Dauer.





Deshalb habe ich mir beim Liebsten einen Nähgarnhalter gewünscht.

Und da er schon mal am Werkeln war, hat er gleich noch einen mehr gemacht. Wer also vielleicht noch ein Weihnachtsgeschenk braucht oder sich einfach schon immer Ordnung im Fadenchaos gewünscht hat, einfach mal hier schauen...

Ich jedenfalls finde ihn sehr, sehr schön (gut fotografieren lässt´s sich´s bei dem Wetter ja nicht wirklich), aber der hier gezeigte ist leider nicht meiner, da muss ich mich noch bis zu meinem Geburtstag gedulden... Ist schon ein bisschen gemein, oder? Ich freu mich schon:-)

Ich wünsche Euch einen schön restlichen dritten Advent,
Theresa