Montag, 29. April 2013

*SO ist das hier...*

Gerade im Garten entdeckt. Tja, so spielen Jungs...
Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen, sonnigen Tag und einen guten Start in die neue Woche.

Herzlichst,
Tessa

Freitag, 26. April 2013

*Neue Tasche*

"Ich wünsch mir eine Tasche" sprach sie, "so wie diese hier, nur eben ein bisschen größer und blau mit türkis".

Jaja, wenn man eine nähende Freundin hat kann man sich so einiges wünschen *lach*. Da mir aber sowieso schon die ganze Zeit eine so ähnliche Tasche für mich im Kopf herum schwirrte, habe ich mich hingesetzt, eine Tasche skizziert, angefangen an einem Schnitt zu basteln bis, ja, bis ich bei Frau Elbmarie diese Tasche entdeckte und faul wie ich in diesen Dingen bin, habe ich das eBook gekauft.

Jep, so einfach ging das mit dem "Schnitt-basteln", hier ist sie nun:


Ich werde sie am Wochende dann mal "abliefern" und hoffe, dass sie auch gefällt.


Eine für mich habe ich auch schon genäht, aber da warte ich noch auf ein paar "Zutaten", dann werde ich sie Euch zeigen...


Der Schnitt ist wirklich toll und die Tasche hat genau die richtige Größe.

Herzlichst,
Tessa

Donnerstag, 25. April 2013

*Schnupfen*

Der kleine-große Junge hat Schnupfen, so richtig doll, mit ständig laufender Nase und auf der ununterbrochenen Suche nach Taschentücher.

Als er dann gestern diesen Stapel gesehen hat, erschien es ihm wohl wie die Lösung all seiner Sucherei-Problemen.

Und so leierte er mir (er tut mir aber auch so leid) mal eben schnell ein weiteres PIK aus dem Ärmel (apropo Ärmel: Hier eine gern gesehene Alternative zu Taschentüchern *stöhn*).

Ich habe diesmal einen Reißverschluss mit eingenäht und schwuppdiewupp wird aus PIK ein tolles Täschchen. So im Hinterkopf hatte ich, dass der kleine-große Junge zum einen gerne alle möglichen Sachen draußen sammelt und zum anderen sich ein Taschenmesser wünscht, welches ja auch irgendwo reingepackt werden müsste... denn der Schnupfen verzieht sich ja wohl hoffentlich bald.
Ich habe PIK nach Anleitung genäht und den Reißverschluss von hinten eingesetzt. Ein kleines bisschen beult die ganze Sache schon, aber ich finde es ist ok. Das Webband gibt dem Reißverschluss noch ein bisschen mehr Halt und Begrenzung. Geschlossen wird die Tasche noch mit zwei Kam-Snaps, dann bleibt sie auch beim wilden Toben wirklich zu.
Außerdem habe ich die Rückseite noch mit zwei Gummibändern versehen, damit sich die Tasche ganz leicht am Gürtel befestigen lassen kann.
Also, ich bin begeistert von der Variante mit Reißverschluss. Wie gefällt es Euch? Da werde ich noch einige nähen (müssen), denn der große Junge wird wohl auch Bedarf anmelden.
Gummi, Webband und Pik von der Taschenspieler-CD sind alle von Farbenmix.

Herzlichst,
Tessa

Mittwoch, 24. April 2013

*PIK*

Emma sammelt für uns jede Woche Taschen und eigentlich wollte ich jede Woche dabei sein (so der gute Vorsatz) und war es bis jetzt noch nie *Schande auf mein Haupt*.

Doch so auf den aller letzten Drücker gibt´s jetzt endlich auch bei mir ein PIK und um mein Schwänzen die letzten Wochen ein bisschen wett zu machen, gleich eine ganze Reihe PIK...

Nähen sich aber auch einfach soooo schnell und ein bisschen kleiner ist meine Restekiste auch geworden.

Herzlichst,
Tessa

Donnerstag, 18. April 2013

*HAPPY*

Und zwar ABSOLUT HAPPY bin ich mit meinem neuen Pulli (Auflösung von hier) - hach, einfach nur schön kuschelig und hach, genau so, wie ich ihn haben wollte.

Superschöner Sweat (von hier) und als absolutes, maga "HACH" ein bisschen Blinkblink. Ist die Cam (von hier) nicht genial? Gehütet wie ein Schatz hat sie nun hier ihren Platz gefunden - perfekt wie ich finde.

Schnitt ist Kanga, allerding mit veränderter Kapuze. Gefällt mir auch gut.


Da heute Donnerstag ist, reihe ich mich HIER ein und gehe dann auch gleich mal eine Runde all die anderen tollen Dinge bewundern.

Übrigens wird hier wohl bald der nächste Pulli folgen, Sweat liegt schon bereit. Den gibt es nämlich auch noch in soooo vielen anderen tollen Farben, so dass ich mich fast nicht entscheiden konnte.

Herzlichst,
Tessa

Mittwoch, 17. April 2013

*Im Kindergarten...*

Im Kindergarten, im Kindergarten, da fangen alle kleine Leute einmal an... 
(Text von Rolf Zuckowski)

Kennt Ihr das Lied? Das musste ich zumindest die ganze Zeit leise vor mich hinsummen, als ich gestern mit 10 kleinen-großen Leuten  genäht habe und wer weiß, vielleicht packt ja den ein oder anderen das "Nähfieber" auch irgendwann *lach*.


Wir haben Schüsselbänder genäht und ich bin immer noch begeistert, mit welcher Konzentration die Kids bei der Sache waren.


Wir haben nur über die Start-Stopp-Taste genäht und in langsamer Nähgeschwindigkeit, genau richtig für kleine Kinderhände.


Heute ist die anderen Hälfte der Gruppe dran - ich freu mich schon!


Ein ganz dickes, herzliches Dankeschön an Farbenmix für die tollen Bänder und anderen Zutaten!


Herzlichst,
Tessa

Dienstag, 16. April 2013

*Shirts*

Die letzten Tage habe ich einige Shirts für mich genäht, welche ich Euch jetzt mal nach und nach zeige werde, gerade so, wie ich sie aus dem Schrank ziehe...

Den Anfang macht MaSveja, ich habe die etwas weitere Version genäht:

Ich mag die Form sehr gerne, der Ausschnitt ist wirklich toll, die Paßform sehr gut und schnell genäht ist das Shirt auch noch - so liebe ich das! Das nächste Mal werde ich allerdings wohl etwas Weite wegnehmen.
Patches mag ich immer und überall sehr gerne. So gehts jetzt in den Kindergarten dann da ist heute großes Nähen angesagt, mal schauen, wie es klappt, ich bin sehr gespannt.

Übrigens seht Ihr hier die Hose von hier...

Herzlichst,
Tessa

Montag, 15. April 2013

*Nachgemacht*

Juhu, der Frühling ist da, ist das nicht herrlich? Wir genießen hier jeden einzelnen Sonnenstrahl - wie schööööön!

Ein bisschen Farbe musste am Wochenende dann auch her und so habe ich ganz schnell ein bisschen an meiner Hose gepinselt...
Ich freu mich schon aufs Anziehen. Die Idee stammt übrigens von Sandra, vielen Dank dafür!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche...

Herzlichst,
Tessa

Freitag, 12. April 2013

*NEUES*

Neues gibt es hier leider nicht zu zeigen. Viel genäht habe ich, aber irgendwie ist nichts wirklich fertig. Mal fehlt mir ein Reißverschluss, den ich erst noch besorgen muss, mal fehlt das Bündchen in der passenden Farbe usw. Dann gibt es noch einen Stampel mit zugeschnittenen Sachen...

Von einem noch "unfertigen" Teil lasse ich Euch aber jetzt mal zwei Bilder hier... hach, ich denke, es wird ein absolutes Lieblingsstück.
 
Wer errät, was es wird? Die Tage reiche ich Bilder "an mir" nach, denn so viel sei verraten, ich habe für mich genäht.
Geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr viele Sachen gleichzeitig näht, aber keines richtig fertig wird und der Stapel wächst und wächst? Mag ich ja so gar nicht, aber manchmal fehlt wirklich bei jedem Teil eine winzige Zutat noch...

Einen wunderschönen Start ins Wochenende,
herzlichst,
Tessa

Montag, 8. April 2013

*Sommermädchen Sew-Along*

Anja von Kekas Welt ruft zum Sommerkleidchen-nähen und heute gehts nun erstmal daran, Ideen zu sammeln.
Nähen werde ich ein Geburtstagskleidchen für die Maus, was auch gleichzeitig zur Einschulung des großen Bruders herhalten soll.

Rot & Türkis soll es werden, der Stoff ist ausgewählt, nur bei dem Schnittmuster überlege ich noch.

Hier kommt also meine Vorab-Auswahl:

 


Jetzt zu dem Stoff:


oder


oder eben doch alle zusammen kombiniert??? Jedenfalls werde ich aus dem Stoff, welchen ich nicht für das Kleidchen nehmen werde, eine MINA nähen.

Meine "Anforderungen" an das Kleidchen sind Gemütlichkeit und dass es gut mit Legging und Langarmshirt (Somer heißt ja leider nich unbedingt auch gleichzeitig Sonne) kombinieren werden kann. Keinen der oben genannten Schnitte habe ich bisher genäht. Daher:

- Wer kann mir was zu den Schnittmustern verraten?
- Wie fallen die Schnitte aus?
- Sind sie "spiel&kletter-tauglich"? Könnte das Erdbeermädchen mit ihnen Laufrad-fahren?
- Gibt es irgendwelche Tipps oder etwas, was ich beim Nähen unbedingt beachten sollte?

Ich klicke mich jetzt mal durch Eure Ideensammlung, mal schauen, ob ich meine Pläne nicht doch noch ganz verwerfe *lach*. Ist ja immer ein bisschen gefährlich, zu gucken, was denn die anderen so nähen wollen (zumindet wenn man, wie ich, so ab und an dem Lemming-Syndrom verfallen ist).

Herzlichst,
Tessa
 


Freitag, 5. April 2013

*Resteverwertung*

Was tut Ihr mit Sweat-Resten? Bei mir liegen sie meistens sehr, sehr lange in der Restekiste, denn irgendwie sind sie überwiegend zu klein, um noch etwas "ordentliches" aus ihnen zu nähen, aber auch zu groß, um sie einfach wegzuwerfen (oder ich zu sentimental, wer wirft schon Stoff weg???).


Aus dem letzten Rest (von hier) ist für die Maus eine Lümmelhose entstanden. Bei Hosen kann man ja schön tricksen, einfach ein laaaanges Bündchen dran und schon ist der Sweat ausreichend.
Hätte ich hier gar nicht gebraucht, die Hose wäre auch so lang genug gewesen. Gut, dann ziehen wir diese hier eben etwas länger an (so in etwa zwei bis drei Jahre *lach*).
Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende,
herzlichst,
Tessa

Mittwoch, 3. April 2013

Frühling?

Zumindest strahlender Sonnenschein! Wenn es jetzt noch ein bisschen wärmer wird, ja, dann endlich ist wohl Frühling.
Die Jacke fürs Erdbeermädchen ist schon einige Zeit fertig. Hier hatte ich Euch ja schon gezeigt, wie die Bündchen an die Jacke gekommen sind.

Ich finde den Dackel einfach nur toll, da wird es wohl auch noch einen Pulli oder ein Longsleeve mit so einem Kollegen geben.
Zum ersten Mal habe ich Steppfutter (aus meinem Fundus) verwendet und bin wirklich begeistert. Die Jacke fühlt sich toll an, ist nicht zu dick und lässt sich prima an- und ausziehen.
Hach, und tatsächlich paßt sie hervorragend hierzu *lach*.


Herzlichst,
Tessa

Dienstag, 2. April 2013

*KANGA*

Nach einem wunderbar-langen Wochenende melde ich mich zurück. Hattet Ihr ein schönes Osterfest?  Wir haben es ganz ruhig und erholsam angehen lassen und trotz viel Familienzeit und Ausflügen konnte ich noch an die Nähmaschine.

Manchmal läuft es einfach und so konnte ich mich durch verschiedene Schnittmuster "durchnähen" und nun habe ich dann auch endlich mal KANGA genäht.



Da brauche ich Euch wohl nichts mehr zu sagen, ist auf jeden Fall ein Hoodie mit absolutem Wohlfühlfaktor.


Ziemlich cool finde ich die Glitzer-Cam..

Ich werde jedenfalls noch mehr nähen. Schönen Sweat hätte ich hier noch und tolle Farbkombis fallen mir auch noch ein *lach*... aber Ihr werdet hier die Tage auch noch ein paar Shirtszu sehen bekommen.

Herzlichst,
Tessa